Energien
3. September 2023 Von Team Freiheit

Alles eine Frage der Energien? -Ergänzung

Diese Ergänzung zum Kapitel “Alles eine Frage der Energien?” stammt vom 25.03.2023

Natürlich ist alles eine energetische Frage. Unsere Seele ist pure Energie, unser Geist und alle unsere Chakren sind aus Energie und ob man es glauben möchte oder nicht, sogar unser Körper besteht daraus. Die Form des Daseins kann selbstverständlich stark variieren und so ist grundsätzlich unsere Seele und unser Geist gasförmig, unser Körper hingegen materieller Natur ist.

Energie bestimmt auch, wer wir sind und ob wir uns entwickeln können. Werden wir in Schwingung tief gehalten und stehen unter mächtigen Einflüssen, werden wir vielleicht reich. Sollten wir hingegen “frei” von bösen Wesen oder Geistwesen aus anderen Parallelwelten sein, so können wir uns geistig und seelisch sehr gut entwickeln.

Man kann schlussendlich nicht der Schöpfung und dem schnöden Mammon dienen. Auch das ist nur eine Sache der Energie, genauer gesagt, eine Abhängigkeit von Schwingung und Frequenz.

Kleiner Tipp am Rande

Versuche Dich von grossen Menschenansammlungen zu distanzieren. Und Geld ist ein sehr schlechter Motivator und grundsätzlich sehr tiefschwingende Energien. Auch wenn man damit Rechnungen bezahlen muss, so ist das noch lange keine Rechtfertigung, dem Reichtum zu verfallen. Viel Geld zu besitzen ist nicht verwerflich, doch nur sehr wenige Menschen haben ihren Reichtum vererbt bekommen oder haben sich das Geld erschlichen. Und seien wir ehrlich, denn mit guter alter Arbeit wirst Du niemals reich. Ausser vielleicht durch eine Erfindung oder eine Fähigkeit, welche nur sehr rar auf dieser Welt ist.

Kanal auf YouTube

mehr Infos